Beitrag zur Privaten Krankenversicherung - Tarifvergleich bei pkv-tarifvergleich.info
.

Ulcus ist die medizinische Bezeichnung für ein Geschwür. Man unterscheidet das Ulcus ventriculi (Magengeschwür), Ulcus duodeni (Zwölffingerdarmgeschwür) und das Ulcus cruris (Krampfader-Beingeschwür.) Die Fuß- und Beingeschwüre gelten als überaus schlecht heilende und tiefe Wunden, die sich an den Unterschenkeln und Füßen zeigen. Nicht selten sind diese Erkrankungen chronisch und umgangssprachlich als “offene Beine” bekannt. Geschwüre sind grundsätzlich eine Störungen im Blutkreislauf der Venen. In erster Linie kommt es durch Krampfadern zu diesen offenen Wunden. In seltenen Fällen ist auch eine Verengung der Arterien der Auslöser, was in erster Linie beim sog. Raucherbein der Fall ist.

Wiki Information


Hier wird gerade der Begriff Ulcus erklärt. Wir hoffen, das Sie Ihre Informationen zu Ulcus hier bei uns finden, der nächste Begriff unserer umfangreichen Datenbank lautet: Überweisungsschein

Das umfassende Lexikon vom pkv-tarifvergleich.info dient zur Informationszwecken und ist keine Anleitung zur Selbsttherapie und kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung oder Beratung. Das Lexikon wird von erfahrenen teilnehmenden Autoren nach bestem Wissen erstellt. Da es öffentlich ist, kann es jedoch falsche, unvollständige oder sogar irreführende Informationen enthalten. Als Nutzer sollten Sie deshalb alle im Lexikon enthaltenen Informationen kritisch prüfen und mit weiteren öffentlichen Quellen vergleichen.

Die Autoren und die Betreiber des pkv-tarifvergleich.info Lexikon übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch unreflektierte bzw. nicht-kontrollierte Anwendung von Inhalten, Empfehlungen oder Meinungsäußerungen entstehen, die im Lexikon zu Demonstrations- oder Lehrzwecken publiziert sind. Die Angaben über Artikel oder Einsatz und zur Dosierung von Medikamenten machen, sind die persönliche Einschätzung der Autoren. Sie sind kein Ersatz für die Empfehlungen des Herstellers oder des behandelnden Arztes oder Apothekers.
Menü