Beitrag zur Privaten Krankenversicherung - Tarifvergleich bei pkv-tarifvergleich.info
.
Private Krankenversicherung
✓ PKV Testsieger 2022
✓ 50+ Versicherer im Vergleich
✓ Jetzt online Beitrag berechnen
✓ Kostenlos und unverbindlich vergleichen
testsieger
Die besten Versicherer auf einen Blick: Private Krankenversicherung Vergleich !

Universa Krankenversicherung

Universa Versicherungen - Die besten Versicherer - Private Krankenversicherung Vergleich !

Die uniVersa Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit hat ihre Wurzeln im „Krankenunterstützungsverein für Tabakfabrikarbeiter\”, der 1843 gegründet wurde. Somit ist die uniVersa auch die älteste private Krankenversicherung Deutschlands. Gegründet wurde die uniVersa von Georg Heine, einem Fabrikarbeiter der Nürnberger Tabakfabrik Kraft & Co., der sich für die Belange seiner Kollegen einsetzte. Im Geschäftsjahr 2010 hat das Unternehmen 477,7 Millionen Euro an Beiträgen eingenommen. Mehr als 140.000 Menschen waren 2010 bei der uniVersa in der privaten Krankenvollversicherung Mitglied.

Was bietet die Krankenversicherung der Universa?
Eine Krankenversicherung gehört in Deutschland zu den Pflichtversicherungen. Auch Selbstständige und Freiberufler müssen nun eine Krankenversicherung nachweisen und benötigen daher entsprechenden Versicherungsschutz. Die Universa Krankenversicherung bietet für jeden Bedarf die passende Lösung und offeriert die Krankenvollversicherung als Einsteiger-Schutz, Premium-Schutz oder Komfort-Schutz. Spezialtarife für Beihilfeberechtigte und Ärzte runden das Angebot ab.
Für Menschen, die eine Krankenversicherung mit umfassendem Schutz suchen, bietet die Universa Krankenversicherung den Classic-Schutz. Dieser kann durch die Auswahl unterschiedlicher Bausteine perfekt auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Die A-Tarife für die ambulante Versorgung können in den Tarifen A100, A155 oder A620 ausgewählt werden und unterscheiden sich in erster Linie hinsichtlich des vereinbarten Selbstbehaltes. Machen Sie dazu auch den Vergleich der PKV mit und ohne Selbstbeteiligung.

Menü