Startseite Beratung Tarifrechner Versicherer FAQ Über Uns Presse Impressum
Startseite
Beratung
Tarifrechner
Versicherer
FAQ
Über Uns
Presse
Impressum

Private Krankenversicherung Vergleich - Private Krankenversicherung Rechner (PKV Rechner) zur Senkung der Private Krankenversicherung Kosten

Deutschlands offizieller Tarifrechner für die private Krankenversicherung

Entdecken Sie, welche Tarife der privaten Krankenversicherung (PKV) für Sie am besten geeignet sind! Nutzen Sie dafür unseren praktischen Tarifrechner! Nehmen Sie dabei in einer ersten Marktübersicht die günstigsten Tarife unter die Lupe. Oftmals lassen sich schon durch einen Wechsel von einem bestehenden Tarif in die private Krankenversicherung Einsparungen bis zu 50% erzielen.

Unser Tarifrechner (Private Krankenversicherung Rechner oder PKV Rechner) berücksichtigt auch die Ergebnisse unabhängiger Institute wie Finanztest, Stiftung-Warentest, Öko-Test und weiterer Einrichtungen, die in regelmäßigen Abständen die Tarife verschiedener PKV-Anbieter testen. Auf diese Weise erhalten Sie einen transparenten Marktüberblick über das Rating und über die aktuellen Beiträge und können sich Ihren persönlichen Wunschtarif mit den für Sie geeigneten Top-Leistungen sichern. Dabei ist der Vergleich der verschiedenen Tarife der privaten Krankenversicherung für Sie völlig kostenlos und unverbindlich.


Jetzt Tarife berechnen und miteinander vergleichen

Direkter private Krankenversicherung Vergleich
Finden Sie mit unseren Tarifrechner aus über
40 Versichern und mehr als 3.500 Tarifen Ihren individuellen PKV-Wunschtarif und sparen Sie bis zur Hälfte an Beiträgen.
Tarifrechner für die private Krankenversicherung
Sparen Sie an Beiträgen und nicht an Leistungen!
Hier erhalten Sie wertvolle Tipps wie Sie bis zu 50 % an Beiträgen einsparen können.
kostenlose Beratung zur privaten Krankenversicherung
Gerne erstellen Ihnen unsere PKV-Experten Ihren persönlichen Wunsch-Tarif für die private Krankenversicherung (PKV). Wir beraten unverbindlich und individuell!
Private Krankenversicherungen

Erklärvideo für die private Krankenversicherung


So findet jeder eine günstige und passende private Krankenversicherung: Mit dem offiziellen PKV-Tarifrechner finden Sie aus 3.500 Tarifen die besten Angebote der privaten Krankenversicherungsanbieter Deutschlands und sparen dabei bis zu 50% an Beiträgen.

Unser Video zeigt Ihnen, wie einfach das funktioniert. Dieser Tarifvergleich ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich. Es lohnt sich also!



Die Private Krankenversicherung

Jede Person, die nicht versicherungspflichtig, sondern versicherungsfrei in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist, kann eine private Krankenversicherung abschließen. Dies trifft auf mehrere Personengruppen zu: Selbstständige, Freiberufler, Beamte, Arbeitnehmer mit einem Einkommen über der Versicherungspflichtgrenze (Grenzwert für 2019: ein Brutto-Jahresgehalt in Höhe von 60.750,00 Euro, sowie Studierende, die sich entweder von der GKV-Versicherungspflicht haben befreien lassen oder mindestens 30 Jahre alt sind. Außerdem bieten viele private Krankenversicherungen besondere Tarife für Ärzte und Studierende des Fachs Medizin an.

Die PKV ist die leistungsstarke Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung. Dennoch ist vor dem Eintritt in die private Krankenversicherung oder vor dem Wechsel von einem privaten Anbieter zum anderen ein Vergleich der privaten Versicherer unabdingbar. Denn die Tarife der verschiedenen Anbieter weisen oft große Beitragsunterschiede auf. Nur wer eingehend vergleicht, kann sich alle Vorteile des Wechsels in eine private Krankenversicherung sichern.

Ein weiteres Plus: Während es bei einem Wechsel von einem GKV-Anbieter zu einem anderen GKV-Anbieter die sogenannte 18-Monatsbindung gilt, entfällt diese Frist bei einem Wechsel aus der gesetzlichen in die private Krankenversicherung. Damit kommen Sie deutlich schneller in den Genuss des jeweiligen leistungsstarken Tarifes Ihrer privaten Krankenkasse.

Private Krankenkassen –Vergleich der Tarife

Die Wahl einer privaten Krankenversicherung sollte schon im Vorfeld eingehend überlegt und geprüft werden. Gerade bei der Vielzahl der Versicherer und der unterschiedlichen Leistungsbausteine der einzelnen Tarife ist ein Vergleich dringend angeraten. Mit Hilfe unseres Preis-Leistungs-Rechners finden und berechnen Sie problemlos Ihren ganz persönlichen Wunschtarif. Nachdem Sie alle notwendigen Angaben in den Vergleichsrechner eingegeben haben, klicken Sie auf den Button „Tarifrechner starten“. Nachfolgend wird Ihnen eine Auflistung möglicher PKV-Tarife und Empfehlungen angezeigt, die Ihren ganz individuellen Wünschen und Ihrer persönlichen Situation entsprechen. Gerne bieten wir auch eine kostenfreie Beratung zur Wahl der privaten Krankenversicherung an.


Aktuelle Nachrichten zum Thema Versicherung


Es gibt zahlreiche Faktoren, wie der eigene Lebenswandel bis hin zur Art der Berufstätigkeit, die das Risiko erhöhen können, dass man noch vor dem Rentenalter seinen Beruf nicht mehr ausüben kann. Ein Onlinetool ermöglicht hierzu eine individuelle Einschätzung.
Letztes Jahr gab es mehr als 877.000 meldepflichtige Arbeitsunfälle. Allerdings gibt es Branchen, die ein mehr als dreifach höheres Arbeitsunfallrisiko haben als andere.
Eine Langzeitstudie kommt zu dem Ergebnis, dass insbesondere bestimmte gesellschaftliche und politische Themen viele Sorgen bereiten. Sie zeigt aber auch, dass die Bundesbürger insgesamt aktuell gelassener sind als noch in den letzten 25 Jahren.
Nach aktuellen Daten des Statistischen Bundesamtes sind 2018 mehr Kinder geboren worden als in 2017. Allerdings war die Anzahl der Verstorbenen deutlich höher. Wegen der Zuwanderung nimmt die Bevölkerung trotzdem zu. Am demografischen Wandel ändert dies jedoch nur wenig.
Es gibt mehrere gesetzliche Altersrentenarten mit teils unterschiedlichem Rentenbeginn. Wer also vor dem Eintrittsalter für eine normale Altersrente in Rente gehen will, sollte die Kriterien kennen, die notwendig sind, um Anspruch auf eine der sonstigen gesetzlichen Altersrentenvarianten zu haben.
Speziell für Singles bieten zahlreiche Versicherungs-Unternehmen Tarife mit vergünstigten Prämien an.
Eine aktuelle Statistik belegt, wie hoch die versicherten Schäden alleine in den ersten sechs Monaten dieses Jahres durch Naturereignisse, wie Sturm, Hagel, Blitzschlag oder auch durch Starkregen waren.
Bei einem Kfz-Unfall zahlt in der Regel der Unfallverursacher den Schaden der anderen Unfallbeteiligten. Was jedoch gilt, wenn das für ein beschädigtes Auto erstellte Unfallgutachten unter den tatsächlich notwendigen Reparaturkosten liegt, zeigt ein Gerichtsurteil.
Worauf gesetzlich Krankenversicherte unbedingt achten müssen, wenn sie eine Psychotherapie benötigen, verdeutlicht ein Urteil des Sozialgerichts.


Die Vorteile einer privaten Krankenversicherung

100% Zufriedenheits-Garantie

Es sind vor allem die sehr umfangreichen Leistungsvorteile, die eine private Krankenversicherung attraktiv machen. Doch die PKV kann noch viel mehr und bietet ihren Versicherten außer ihrer Leistungsstärke noch mehr zusätzliche Vorteile im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung. Dazu gehören die Nachhaltigkeit, Verlässlichkeit und Solidarität der privaten Krankenversicherung.

Während gesetzlich Versicherte kontinuierlich mit Leistungskürzungen zu kämpfen haben, bietet sich für privat Krankenversicherte die Möglichkeit, nicht nur ein individuelles, sondern vor allem auch ein weitaus umfangreicheres Leistungspaket zu erhalten. Ob in den Bereichen ambulante Behandlung, Krankenhaus, Zahnarzt oder Krankentagegeld: Wer privat krankenversichert ist, erhält grundlegend mehr Leistungen – und das meist schon zum kleinen Preis. Damit Sie den für Sie passenden Tarif finden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit unserem Vergleichsrechner einen genauen Überblick über die für Sie optimalen Leistungen für den bestmöglichen Beitrag zu erhalten.

Die Leistungsstärke der PKV

Vorteile einer PKV
Optimale Behandlung
Keine Arzneimittelzuzahlung
Hohe Zahnersatzleistungen
Rückerstattung von Beiträgen
Heilpraktikerleistungen
Chefarztbehandlung
1- oder 2-Bettzimmer

In erster Linie zeichnet sich die medizinische Versorgung durch die PKV durch ihre umfangreichen Leistungsvorteile aus. Eine private Krankenversicherung bezahlt im Rahmen des abgeschlossenen Vertrages alle benötigten Behandlungen und Untersuchungen ohne Einschränkung. Hier zählt allein die medizinische Notwendigkeit der Maßnahme. Im Gegensatz dazu richten sich die gesetzlichen Krankenkassen bei den medizinischen Maßnahmen nach den Kriterien Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit.

Private Krankenversicherungen übernehmen beispielsweise die Kosten für alle zugelassenen Medikamente. Dagegen bezahlen gesetzliche Krankenversicherungen meist nur die rezeptpflichtigen Medikamente. Auch kommt im Krankenhaus einem Privatversicherten die Behandlung von einem Chefarzt zugute und bei Heilmitteln sind Privatversicherte meist weder Mengenbeschränkungen unterworfen, noch müssen sie Zuzahlungen leisten.

Ein weiteres Merkmal der Leistungsstärke der privaten Versicherungstarife ist die freie Arztwahl und die freie Krankenhauswahl. Hinzu kommt auch die Therapiefreiheit der Ärzte bei Privatversicherten. Diese Therapiefreiheit bedeutet, dass die Ärzte innovative Diagnosemethoden und Therapieverfahren sowie neue Medikamente einsetzen, die in den medizinischen Fachkreisen als sinnvoll gelten. Somit haben Privatversicherte im Gegensatz zu gesetzlich Versicherten die Chance, zeitnah und unbegrenzt am aktuellen Fortschritt der Medizin teilzuhaben. Denn bevor eine medizinische Innovation von den gesetzlichen Krankenkassen in den Katalog ihrer ambulanten Versorgung aufgenommen wird und alle Versicherten daran teilhaben können, muss diese Innovation zuerst einen bürokratischen Genehmigungsprozess bestehen. Aus diesem Grunde profitieren Privatpatienten meist deutlich früher als die Patienten der gesetzlichen Krankenkassen von innovativen medizinischen Verfahren.

Leistungsvergleich der Angebote


Das Thema private Krankenversicherung umfasst zahlreiche unterschiedliche Aspekte und ist somit für jeden PKV-Interessenten hochkomplex. Deshalb sind die jeweiligen Konditionen eines PKV-Tarifs für Neukunden und bisher gesetzlich Versicherte schwer einzuschätzen. Prüfen und vergleichen Sie daher aktuelle Testberichte und Rankings der Anbieter für die private Krankenversicherung. Diese enthalten Informationen und die objektive Beurteilung über den Kundenservice, die Servicequalität, die Beratungsleistung oder die finanzielle Situation des jeweiligen Anbieters.

Bevor Sie sich für einen PKV-Tarif entscheiden, vergleichen und nehmen Sie die konkreten Tarifinhalte der entsprechenden Angebote genauestens unter die Lupe. Die besten PKV-Tarife und Konditionen können Sie einfach und mit einer übersichtlichen Auflistung der Tarifinhalte über unseren Tarifrechner ermitteln. Mit einem solchen Vergleich lassen sich bis zu 50 Prozent der monatlichen Beiträge einsparen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »